EMF - STRAHLENSCHUTZ

Zum Produkt

Der Orgonit-MiniSchild ...

 

... wurde so konzipiert, dass er auf der Rückseite eines Handys angebracht werden kann, um einen effektiven Schutz vor elektromagnetischer Strahlung (EMF) - negative Energie – zu erzielen und negative DOR-Energie* in positive Orgon-Energie (Chi, Prana) umzuwandeln.  Obwohl der MiniSchild ursprünglich für Handys entworfen wurde, kann dieser ebenso an PC´s, Laptop´s, WLAN- und WiFi-Geräten - angebracht werden.

 

Der MiniSchild ist eine Orgonmatrix aus Aluminium, Kupfer, Quarzkristall, Amethyst, Granat und schwarzer Turmalin.

Informationen zu den Gefahren der Handystrahlung lesen Sie HIER

ORGONIT,

... das aus einer Mischung von Harz, Metall und Kristallen hergestellt wird, besitzt die Eigenschaft, negative Frequenzen aufzufangen und in positive Energie umzuwandeln. Die negative Strahlung die z.B. von einem Handy, von DECT-Geräten oder einem Radar ausgeht wird auf wundersame Weise in reine Orgon-Energie umgewandelt.

 

Orgon-Energie ist die alles durchdringende und präsente Lebensenergie, die auch schon in früheren Kulturkreisen bekannt war. Der Hinduismus nennt diese u.a. Prana, der Buddhismus nennt sie Chi, unsere germanischen Ahnen nannten es Vril und bei den Griechen war es der Äther, welcher auch heute noch zu den geläufigsten Bezeichnungen gehört. Die Orgon-Energie bewirkt eine unmittelbare Harmonisierung des gesamten Umfeldes.

 

Nach Ansicht von Dr.med. Wilhelm Reich, dem Wiederentdecker dieser Kraft, ist Orgon-Energie ebenso im Erdboden, in der Atmosphäre und am pflanzlichen und tierischen Organismus visuell, thermisch und elektroskopisch nachweisbar.

 

Orgon besteht aus zwei Komponenten, nämlich positivem Orgon, welches auch POR (Positive Orgone) genannt wird und Deadly Orgone, abgekürzt DOR. Beide Teile müssen in einem harmonischen Verhältnis zueinander stehen, um lebensfreundliches Orgon zu ergeben. Im Optimalfall sind beide ausgewogen auf dem ganzen Erdball vorhanden. Dr.med. Wilhelm Reich arbeitete überwiegend mit dem positiven Orgon. weiter

*=Deadly ORgone